Das andalusische Mirakel - Irrungen und Wirrungen in San Miguel

Albaum, Lars / Jacobs, Dietmar

Das andalusische Mirakel

2 Damen, 4 Herren

Der verknöcherte Klodeckelfabrikant Hubertus Heppelmann strandet in einem spanischen Kaff. Eigentlich war er auf dem Weg zu seinem urlaubenden Anwalt, die Sache eilt: Nach 25 Jahren soll das heppelmannsche Eheelend sein Ende finden. Doch eine Autopanne und südländische Arbeitsmoral („Nono, Amigo, kein Riemenkeil da“) verschlagen Hubertus in die erste Absteige am Platze, wo Hotelier Juan ihm mit alten Kamellen über das „Wunder von San Miguel“ auf die Nerven geht. Vor 100 Jahren hätten hier ein Schwein und ein Rind die Körper getauscht. Leider ist Juans Organisationstalent nicht so ausgeprägt wie sein Interesse an Mystik: Das „Paradiso“ ist restlos überbucht und Hubertus soll mit der kindischen Studentin Nelli ein Zimmer teilen. Die beiden stoßen im Wortsinn zusammen und das Unglaubliche geschieht…

Die Autoren treiben die Situationskomik dieses Boulevardstücks auf die Spitze, indem sie auch noch Hubertus‘ Ehefrau und Nellis Boyfriend auf den Plan rufen. Der ebenso übellaunige wie tapsige Heppelmann ist eine Paraderolle für Schauspieler mit Talent für überdrehte Komik und Hang zum Absurden – wie bei der Stückentstehung, geplant glänzte in der Uraufführung der Comedian Jochen Busse.

Darsteller

Zum Ensemble gehören: Waltraud Amrhein und Herbert Schüssler (Regie), Katrin Kunze (Souffleuse), Klemens Bachmann, Jens Borrmann und Winfried Niederstenschee (Technik), Albrecht Kunkel (Bühnenbau), Heidi Bachmann und Claudia Becker (Maske), Helga Schäfer, Nina Bachmann und Guido Messere (Werbung) sowie als Darsteller auf der Bühne Maristella Messere, Bodo Stenger, Manuela Feistle, Susanne Löber, Gena Evdokimov, Albrecht Kunkel und Guido Messere.

Termine

Die Komödie »Das andalusische Mirakel« hat am Samstag, 14. August, um 20 Uhr Premiere. Weitere Vorstellungen: 29. August sowie 17., 18., 24. und 25. September.

Im Oktober gelten folgende Termine: 08 / 15 / 23 und 24.10.2021

Zusätzliche Termine für November:  05 / 21 / 26 / 27.11.2021

Freitags und samstags beginnen die Aufführungen um 20 Uhr, sonntags um 18.30 Uhr. Kartenreservierung unter Tel. 06092/8230666. 

Ticketpreis

Wir bringen das Lachen zurück! Für 15 € einen schönen und lustigen Abend erleben.

Details zu unserem Hygienekonzept finden Sie hier!